Suche im Swizzonic FAQ

SHOP Versand

 

Versand-Einstellungen

Der Online-Shop unterstützt Versandoptionen weltweit und gibt Ihnen außerdem die Flexibilität, Ihren Versandanbieter zu wählen. Es stehen drei verschiedene Versandberechnungen zur Verfügung:

Pauschale: Legen Sie einen pauschalen Versandtarif fest, oder geben Sie den kostenlosen Versand an.
Benutzerdefinierte Tabelle: Passen Sie Ihre Versandkosten nach Gewicht, Anzahl der Artikel oder Warenkorbsumme an.
Vom Spediteur berechnet: Berechnen Sie die Kosten automatisch auf der Grundlage von Frachtpreistabellen.

 

 

Bevor Sie den Versand einrichten, sollten Sie Zielzonen erstellen. Bestimmungszonen werden für Versandregeln verwendet, die für ein bestimmtes geographisches Gebiet gelten. Wenn Sie z.B. zwei verschiedene Versandtarife erstellen möchten, einen für Ihr Land und einen für alle anderen Länder, benötigen Sie zwei Zonen, eine nur mit Ihrem Land und eine mit allen anderen Ländern.

  • Gehen Sie zu Versand & Abholung und klicken Sie auf Zonen
    Richten Sie je nach Ihren Plänen, international zu verkaufen, Zonen ein.
  • Klicken Sie auf Neue Zone hinzufügen und passen Sie die Zoneneinstellungen an.
  • Fügen Sie die Region, den Bundesstaat oder die Postleitzahl hinzu, in die Sie liefern möchten.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

 

 

Sie können Versandeinstellungen verwalten, um genauere Tarife zu erhalten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dies tun:

  1. Gehen Sie unter Versand & Abholung zum Abschnitt Versandeinstellungen und klicken Sie auf Versand-Ursprungsinformationen.
  2. Geben Sie die Adresse ein, von der aus Sie Ihre Bestellungen versenden werden.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu bestätigen.

 

 

Sie können neue Versandmethoden hinzufügen, die Sie in Ihrem Geschäft verwenden möchten. Entscheiden Sie sich dafür, Ihre Produkte mit den gängigsten Transportmitteln zuzustellen und es den Kunden zu ermöglichen, die Produkte an Ihrem physischen Standort abzuholen.

Um einen neuen Spediteur hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Versandmethode hinzufügen. Auf der nächsten Seite haben Sie die Möglichkeit, einen Spediteur auszuwählen, der automatisch auf der Grundlage des Standorts Ihres Geschäfts hinzugefügt wird.

Wählen Sie den vorgeschlagenen Spediteur und richten Sie kostenlosen Versand, Pauschalversand oder benutzerdefinierte Tarife ein.

Einrichten einer lokalen Lieferung
Einen anderen Träger einrichten: Geben Sie den Namen des Trägers ein, den Sie einrichten möchten.

Tipp: Sie können auf den Link “Alle Anbieter anzeigen” klicken, um die vollständige Liste der vom Online Store unterstützten Anbieter anzuzeigen.

 

Wenn Sie Waren aus einem anderen Land liefern, können Sie eine Adresse einrichten, von der aus Ihre Waren tatsächlich versendet werden. Um diese Adresse anzupassen, klicken Sie auf den Link Land ändern.

Auf der nächsten Seite können Sie die alternative Adresse eingeben, von der aus die Bestellungen erfüllt werden sollen.

Wenn Sie mit der Anpassung fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

 

Sie können die Details anpassen, wo Ihre Kunden ihre Bestellungen abholen können. Navigieren Sie dazu zu Abholoption hinzufügen und geben Sie Ihre Ladenadresse und die Arbeitszeiten ein.

Sie können die Kunden auch bitten, anzugeben, wann sie die Artikel abholen werden. Um dies zu tun:

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Abholdatum und -zeit an der Kasse erfragen.
  2. Geben Sie Ihre Geschäftszeiten ein und passen Sie die Zeit der Auftragsabwicklung an.
  3. Klicken Sie auf den Link und wählen Sie die Option, die der Kunde sehen soll.
  4. Wenn Sie mit der Anpassung fertig sind, klicken Sie auf Abholoption hinzufügen, um die Änderungen zu bestätigen.

 

 

 

Mit Free Rate Shipping können Sie kostenlosen Versand anbieten. Dies kann die Konversion erhöhen und den Verkauf ankurbeln. Der kostenlose Versand gilt auch für digitale Waren, die Sie verkaufen.

Erstellen Sie zunächst eine Zielzone:

  1. Gehen Sie zu Versand und Abholung > Zonen.
  2. Klicken Sie auf +Neue Zone hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen für die Zone ein, z.B. Vereinigte Staaten.
  4. Klicken Sie auf Land hinzufügen.
  5. Wählen Sie das Land/die Länder aus der Liste aus.
  6. Klicken Sie auf Länder hinzufügen.
  7. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei Bedarf für Regionen, Kantonen und Postleitzahlen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie eine Zone haben, können Sie den Versand einrichten.

So erstellen Sie eine kostenlose Versandmethode:

  1. Gehen Sie zu Versand & Abholung > Versand & Abholung
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Versandmethode hinzufügen.
  3. Wählen Sie den Spediteur aus, den Sie anpassen möchten, z. B. Royal Mail.
  4. Klicken Sie auf Kostenlosen Versand einrichten.
  5. Geben Sie dieser Methode einen Namen, z.B. Kostenloser Versand.
  6. Klicken Sie auf Liefergeschwindigkeit und legen Sie eine Liefergeschwindigkeit fest, indem Sie eine Anzahl von Arbeitstagen eingeben.
  7. Wählen Sie aus, für welche Zone dieser Tarif gilt, und klicken Sie ggf. auf Neuen Link erstellen, um einen neuen Bestimmungsort hinzuzufügen.
  8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern & Fertigstellen.

Wenn Sie eine Methode haben, aber unterschiedliche Versandtarife anbieten möchten (z.B. einen für Ihr Land und einen für andere Länder), müssen Sie zwei Zonen konfigurieren. Sobald Sie Ihre Zonen eingerichtet haben, ist es einfach, die Versandkosten pro Zone anzugeben.

Tipp: Wenn Sie allen Kunden in der Nähe Ihres Geschäfts kostenlosen Versand anbieten möchten, erstellen Sie eine neue Zone mit Ihrem Land, Kanton und Ihrer Postleitzahl. Das bedeutet, dass jede Bedingung, die Sie für den Versand haben, eine Zone haben sollte.

 

 

Beim Pauschalversand können Sie eine Versandkostenpauschale festlegen oder einen kostenlosen Versand angeben.

Legen Sie zunächst eine Zielzone an:

  1. Gehen Sie zu Versand & Abholung > Zonen.
  2. Klicken Sie auf +Neue Zone hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen für die Zone ein, z.B. Vereinigte Staaten.
  4. Klicken Sie auf Land hinzufügen.
  5. Wählen Sie das Land/die Länder aus der Liste aus.
  6. Klicken Sie auf Länder hinzufügen.
  7. Wiederholen Sie diesen Vorgang bei Bedarf für Regionen, Kantonen und Postleitzahlen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.

Sobald Sie eine Zone haben, können Sie den Versand einrichten.

So erstellen Sie eine pauschale Versandmethode:

Gehen Sie zu Versand & Abholung > Versand & Abholung

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Versandmethode hinzufügen.
  2. Wählen Sie den Spediteur aus, den Sie anpassen möchten.
  3. Klicken Sie auf Pauschalpreis. Geben Sie dieser Methode einen Namen, z.B. Standardlieferung.
  4. Klicken Sie auf Versandrate & Liefergeschwindigkeit.
  5. Legen Sie einen Versandtarif fest, indem Sie die Versandkosten entweder als Pauschalbetrag oder als pauschalen Prozentsatz des Gesamtpreises eingeben.
  6. Legen Sie eine Liefergeschwindigkeit fest, indem Sie eine Anzahl von Arbeitstagen eingeben.
  7. Wählen Sie, für welche Zone dieser Tarif gilt, und klicken Sie ggf. auf Neuen Link erstellen, um einen neuen Bestimmungsort hinzuzufügen.
  8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern & Fertigstellen.

Wenn Sie eine Methode haben, aber unterschiedliche Versandtarife anbieten möchten (z.B. einen für Ihr Land und einen für andere Länder), müssen Sie zwei Zonen konfigurieren. Sobald Sie Ihre Zonen eingerichtet haben, ist es einfach, die Versandkosten pro Zone anzugeben. Wenn Sie allen Kunden in der Nähe Ihres Geschäfts kostenlosen Versand anbieten möchten, erstellen Sie eine neue Zone mit Ihrem Land, Bundesland und Ihrer Postleitzahl. Das bedeutet, dass jede Bedingung, die Sie für den Versand haben, eine Zone haben sollte.