Suche im Swizzonic FAQ

Wie transferiere ich eine DOMAIN von Swizzonic zu einem anderen Registrar?

Für einen Transfer zu einem anderen Registrar wird in der Regel ein Transfercode benötigt. Sie können den Transfercode für Ihre DOMAIN direkt im Benutzerkonto wie folgt erstellen:

• Gehen Sie hierfür auf „Verwaltung von DOMAINs”
• Klicken Sie rechts bei der DOMAIN auf “DOMAIN BEARBEITEN”
• Wählen Sie hier den Tab „Transfer“
• Klicken Sie nun auf „GENERIEREN”

Diesen Transfercode können Sie nun mit der DOMAIN dem zu gewinnenden Registrar übergeben, so dass dieser den Transfer starten kann.

Falls Ihrer DOMAIN noch ein Swizzonic Hosting-Produkt WEB/LINK/MAIL/HEX zugeordnet ist, beachten Sie bitte folgendes: Eine Voraussetzung für alle Swizzonic Hosting-Produkte ist, dass die damit verknüpfte Domain bei Swizzonic registriert ist, deshalb wird Ihr Hosting Produkt nach dem Wegtransfer der damit verbundenen DOMAIN nicht mehr funktional sein. Wir empfehlen Ihnen deshalb vor dem Transfer ein Backup Ihrer Mail-/Web-Daten vorzunehmen, um keinen Datenverlust zu erleiden, sowie das verbleibende Hosting-Produkt zu kündigen (ausser Sie verwenden es mit einer anderen Domain, die noch bei uns aktiv ist).

Nach dem Start des Transfers beim neuen Registrar dauert die Übertragung von einigen Minuten bis zu mehreren Tagen. Dies ist abhängig von den Richtlinien der Registry, die für die Verwaltung der entsprechenden Domainendung zuständig ist.

Sollten bei einem Transfer von Swizzonic zu einem anderen Registrar Probleme auftreten, kann Ihnen Ihr neuer Registrar weiterhelfen. Nur dieser verfügt über die entsprechenden Logs, um den Fehler zu identifizieren.